Freitag, 19. November 2010

www.Polizei.Co : Odenwald Pfarrer missbrauchte Kinder | http://Odenwald.Wochenschau.TV

Neckar-Odenwald-Kreis: (cka) Weil er die sexuelle Selbstbestimmung von Minderjährigen verletzte, muss ein 69-jähriger, verheirateter Pfarrer für zweieinhalb Jahre hinter Gitter. Im gestrigen Strafverfahren vor der Großen Strafkammer des Landgerichtes Mosbach unter Vorsitz von Vizepräsident Dr. Alexander Ganter machte Staatsanwalt Christoph Wedekind dem Angeklagten u.a. zum Vorwurf, von Oktober 2007 bis April 2008 in fünf Fällen zwei Kinder im Alter von zwölf und vierzehn Jahren sexuell missbraucht zu haben. In einem weiteren Fall soll es beim Versuch geblieben sein. Der seit 2001 im Ruhestand lebende Pfarrer der Ev. Landeskirche Baden, zu den Tatzeiten in Haßmersheim wohnhaft und damals kirchlich im Konfirmandenunterricht tätig, soll nach gemeinsamen Schwimmbadbesuchen in seiner Freizeit in einem Zimmer des Dachgeschosses im Pfarrhaus wiederholt auf seine Opfer verbal eingewirkt und ihnen dabei zuvor gekaufte Pornohefte gezeigt haben.

Keine Kommentare: