Donnerstag, 11. November 2010

www.Oditorium.de : Wortfront: Stirb bevor’s zu spät ist

Hinter den Schlagzeilen

Konstantin Weckers Webmagazin // Kultur – Gegeninformation – Philosophie

Wortfront: Stirb bevor’s zu spät ist

Arbeitslose, Kranke, Renter – was tun mit dem ganzen ineffizienten Menschenmaterial? Sandra Kreisler und “Wortfront” machen einen makaberen Vorschlag, ganz auf der Höhe unserer neoliberalen Eiszeit.
See more at hinter-den-schlagzeilen.de
 See this Amp at http://amplify.com/u/ezst

Keine Kommentare: