Sonntag, 5. Juni 2011

Bad König: Kinnicher Open Air -Benefiz-Konzert

Freiluft.de: Auch in diesem Jahr findet wieder das Kinnicher Open Air -Benefiz-Konzert- statt. Das Konzert wird dieses Jahr erstmals auf der Freilichtbühne durchgeführt. Die Veranstalter hoffen dass viele Bürger, Interessierte, Musikfreunde, Gönner... zu diesem Event erscheinen und mit ihnen feiern.

Termin: 01.07.11  /
Beginn: 20.00 Uhr

Die Bands AnotherLiveTime  (Hüttenwerk-Hausband) u. Öl werden für den guten Zweck auf der Bad-Königer Freilichtbühne abrocken.


Hier vorab einige Info´s zu den beiden Bands:

AnotherLiveTime
Heiße Soulklassiker, grooviger Dancefloor und krachende Rocknummern bestimmen das Programm dieser Liveband.

Getreu dem Motto“Let´s groove tonight” sind die Musiker einmal im Monat als Hausband im Eventlokal “Hüttenwerk Musik und mehr” in Michelstadt (Odenwald) zu erleben und sie laden sich hierfür spannende Gastsängerinnen und Sänger ein.

Aber auch „außer Haus“ hat sich AnotherLiveTime als gern gebuchte Band etabliert. Firmenevents, private Feiern und auch große Konzerte gehören seit Jahren zum festen Terminplan. So spielte die Band bereits als Support für Kool & the Gang und Hot Chocolate. Auch einzeln sind die Musiker in ihren jeweiligen Bereichen im Musikbusiness erfolgreich.

AnotherLiveTime, das sind abwechslungsreicher Gesang durch einen Sänger und
eine Sängerin, soulige Klänge durch die Saxophonistin, groovige Rhythmen durch
Bass, Gitarre und Schlagzeug und knackige Sounds durch das Keyboard. Another
LiveTime ist ein Live-Erlebnis der besonderen Art, ein musikalischer
Leckerbissen, den man gehört haben muss. Eben „AnotherLiveTime“!

www.anotherlivetime.de


Bandinfo

ØL sind keine blutjungen Modeltypen, ØL sind keine begnadeten Instrumentalvirtuosen und ØL sind auch keine hippen Trendsetter. ØL machen das, was sie in jahrelanger Live- und Studioerfahrung immer gemacht haben – Genau das, was sie wollen und cool finden.

 ØL rocken und rollen, was das Zeug hält. Laut, schnörkellos, gnadenlos ehrlich und mit beiden Füßen auf der Bühne.
Mit ihrem aktuellem Album „the merging“ beenden sie die Phase des Bandumbaus und zeigen, dass sie das zusammengebracht haben, was zusammengehört. „The merging“ kombiniert diverse musikalische Einflüsse der verschiedenen Bandmitglieder ohne aufgesetzt zu klingen, den roten Faden oder die Geradlinigkeit und Eingängigkeit zu verlieren. Das Ergebnis ist cooler, kraftvoller Alternativrock mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit, Intensität und einer sympathischen Prise Ironie. „The merging“ ist das vielleicht beste Album, das ØL je veröffentlicht haben.


www.oel-music.de


Weitere Informationen u. Neuigkeiten werden hier  bzw. in der Presse bekannt gegeben.
 

Keine Kommentare: