Montag, 5. März 2012

Odenwald-Tourismus-Marketing zeigt Wirkung - Erbach gefällt offenbar auch den Islamisten

Sicherheitsbehörden in Alarmbereitschaft: Islamisten offenbar im Rhein-Main-Gebiet aktiv - Rhein-Main - FAZ:
Islamisten bei Youtube: http://nyc.de/wVulzN
Zwei bundesweit bekannte Islamisten haben sich offenbar im Rhein-Main-Gebiet niedergelassen. Nach Informationen der FAZ handelt es sich um den Salafisten Mohamed Mahmoud alias Usama al-Gharib, der zuvor in Solingen lebte und sich vor wenigen Tagen nach Erbach im Odenwald umgemeldet hat. Die Behörden prüfen nun, ob er dort inzwischen auch tatsächlich wohnt. Der gebürtige Österreicher gilt als einer der radikalsten Vertreter der deutschsprachigen Islamistenszene. 
Er ruft offen zum Dschihad auf. ...  Alles zu diesem Thema ansehen » http://nyc.de/Ah2cyj

Keine Kommentare: