Samstag, 12. Mai 2012

5-JÄHRIGES MÄDCHEN STIRBT BEI WANDERUNG IM ODENWALD

ODENWALD.POLIZEI.CO / GROSSOSTHEIM Nach dem Tod eines fünfjährigen Mädchens am Donnerstagnachmittag auf dem Kulturwanderweg „Sprenkelhohle“ soll jetzt auch die Obduktion des Leichnams weitere Aufschlüsse über den genauen Hergang des Unglücks geben.

Zum Video: http://nyc.de/JIfMZ0

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Welche Aufschlüsse muss man da noch suchen? Lasst das Kind in Frieden ruhen und die Eltern ihr Kind begraben und in Ruhe trauern.