Freitag, 29. Juni 2012

Rockerkriminalität – Eine mysteriöse Schießerei auf der Bundesstraße 47

Abhöraktion bringt die Tat ans Licht:


MICHELSTADT.com
Ein 38 Jahre alter Michelstädter, Mitglied eines Motorradklubs, steht in Verdacht, auf der Bundesstraße 47 vor der bayerischen Grenze aus einem fahrenden Auto geschossen und eine Person verletzt zu haben. Das Michelstädter Schöffengericht steht vor der schwierigen Aufgabe, den Tathergang aufzuklären.

Keine Kommentare: