Donnerstag, 9. August 2012

Hundeattacke! Rottweiler verwundet Kind schwer

Hundeattacke! Rottweiler verwundet Kind schwer:


Zwei Rottweiler haben im Odenwald zwei spielende Jungen und eine Frau angegriffen und dabei einen Elfjährigen schwer verletzt.


Lindenfels http://www.Polizei.Co (ots) - Am Dienstagabend (07.08.) kurz nach zwanzig Uhr öffnete eine 32-jährige Frau in der Schwimmbadstraße einen Hundezwinger. Sie wollte mit den beiden Hunden ihres Vermieters spielen. Die jungen Rottweiler rannten unvermittelt auf das Nachbargrundstück, auf dem sich zwei spielende Jungen aufhielten. Ein Elfjähriger wurde gebissen. Die 32-jährige Frau ging dazwischen und wurde auch von einem Hundebiss verletzt. Der elfjährige Bub aus Bergisch-Gladbach und die Frau mussten ärztlich behandelt werden. Sie kamen ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung. Das Ordnungs- und Veterinäramt wurden informiert.

Keine Kommentare: