Samstag, 30. März 2013

Erbach: Flucht bei Polizeikontrolle

Erbach: Flucht bei Polizeikontrolle:
Beamte der Polizeistation Erbach führten am Montag, 25.03.2013 in Erbach und Michelstadt an verschiedenen Örtlichkeiten Verkehrskontrollen durch.
Ein 15-jähriger Teenager aus Erbach versuchte auf der B 45 mit seinem frisierten Roller einer Kontrolle zu entkommen. Unter Einsatz von 3 Streifen konnte die Flucht jedoch kurz danach beendet werden. Es stellte sich heraus, dass der Roller so hochfrisiert war, dass der Fahrer eine Fahrerlaubnis gebraucht hätte, in deren Besitz er aber nicht war. Darum erwartet ihn eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Der Roller wurde wegen erloschener Betriebserlaubnis sichergestellt und wird in den nächsten Tagen einer intensiven technischen Prüfung unterzogen.
Ein 42-jähriger Mann aus Michelstadt versuchte mit seinem PKW ebenfalls der polizeilichen Kontrolle zu entkommen. Bei Erkennen der Kontrolle in der Einhardstraße wendete er und fuhr davon. Die sofort startende Streife konnte ihn aber nach kurzer Verfolgung in einer Seitenstraße stellen. Es war der gleiche... weiter http://odenwald.wochenschau.tv/video/Erbach-Flucht-bei-Polizeikontro

Keine Kommentare: