Mittwoch, 13. März 2013

'Rentenangst' - Der Film


12.03.| ATTAC - DGB - IGBCE zeigten: 'Rentenangst' - Der Film:


Ist die ''Alterskatastrophe'' nur eine Medienkampagne? Erfunden,
um die gesetzliche Rente abzuwickeln und den Versicherungen neue Kunden zuzuführen? Diesen Fragen gingen Dietrich Krauss und Ingo Blank nach und dokumentierten das. Ergebnis in ihrem Film 'Rentenangst'.

Zu diesem Film luden Attac, die IGBCE Ortsgruppe und der DGB Ortsverhand Unterzent ins Hotel Lust nach Höchst ein. Die Veranstaltung fand anlaesslich des Internationalen Frauentages statt. Ergänzend informierte Rose Pütz, die Versichertenälteste der Deutschen Rentenversicherung ist, über die derzeitige Rente.

Für alle die diese Veranstaltung nicht besuchen konnten, gibt's bei www.Odenwald.TV den Film, in voller Länge.

Info: Die Rentenlügner Rentenangst! Der Kampf um die Altersversorgung Ein Film des Saarländischen Rundfunks SR von Ingo Blank und Dietrich Krauß / PDF: http://frauen.verdi.de/themen/sozialpolitik/konferenz/data/filmhinweisrentenangst.pdf

Keine Kommentare: