Dienstag, 18. Februar 2014

Stephan Kelbert: "Wir haben Rechtsradikale in Michelstadt!"



„Demokratie stärken -- Rechtsextremismus bekämpfen" und der unterbundene Auftritt der rechtsextremen Band „Kategorie C" in Michelstadt waren die Themen bei einer Podiumsdiskussion, am 17.02.2014, in der  Aula des Beruflichen Schulzentrums Odenwaldkreis (BSO)

Mit von der Partie waren als "Fachleute", neben Kelbert, der Erste Kreisbeigeordnete sowie Schul- und Jugenddezernent Oliver Grobeis, Larissa Arras, Referentin für gesellschaftliche Verantwortung des Evangelischen Dekanats Odenwald und Moderator Jürgen Planert, Geschäftsführer der DGB Region Südhessen.
Veranstalter waren die Friedrich-Ebert-Stiftung und das Bündnis „Odenwald gegen Rechts".

Keine Kommentare: